Waschtipps für bedruckten Textilien

Wer lange etwas von seinem neuem T-Shirt haben möchte, muss nur ein paar Kleinigkeiten beachten.

Am Besten du wäschst dein Kleidungsstück die ersten paar male per Hand mit einem milden Waschmittel. Frisch gedruckte T-Shirts und andere Textilien können Farbrückstände enthalten, die gerne auch mal andere Kleidungsstücke mit einfärben.
Nachdem die überschüssige Farbe ausgewaschen ist, kann das Textil mit in die normale Wäsche.
Achte darauf das du dein T-Shirt mit dem Druck nach innen drehst (auf links) damit dieser nicht so beansprucht wird.
Die Waschtemperatur sollte nicht über 40°C liegen.
Am Besten du hängst alles gleich nach dem Waschen auf die Leine, damit ersparst du dir viel Bügelarbeit.
Den trockner solltest du bei bedruckten Textilien immer meiden.
Beim Bügeln musst du darauf achten, dass der Druck nicht direkt mit dem Bügeleisen in Verbindung kommt. Bügel einfach das T-Shirt wieder auf Innenseite. Alternativ kannst du ein dünnes Tuch oder Backpapier über den Druck legen. Pass auf, dass das Ganze nicht zu heiß wird sonst löst sich der Druck ab.

Beachtest du alle Tipps kannst du dich lane an deinem T-Shirt Druck freuen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>