Interessante Fragen!

 

Hier ein kleiner Überblick über Fragen, die uns immer wieder gestellt werden  und natürlich die Antwort dazu =)

 

Könnt ihr noch Sachen bis Weihanchten bedrucken?

Im Prinzip ja. Hier gilt das Motto, wer zuerst kommt malt zuerst.

Es sind nichtmal mehr zwei Wochen bis Weihnachten und unsere Produktionskapazität ist beinahe ausgeschöpft. Wer noch vor hat seinen Liebsten ein bedrucktes Textil zu schenken muss sich schnell dazu entscheiden.

 

Bedruckt ihr auch Hosen und Sondersachen?

Bei Ronny T-Shirt Druck kann man beinahe alles bedrucken lassen. Neben T-Shirts, Pullover etc. bedrucken wir auch Arbeiter Kleidung, jacken, Regenschirme, Aufkleber, Taschen, Schürtzen, Kuscheltiere, Handtücher, Tassen,Handyhüllen, Werbeartikel, Hosen und vieles mehr.

Falls du etwas ganz besonderes bedruckt oder bestickt haben möchtest kannst du auch dein Textil(…) zu uns bringen und wir kümmern uns um den Druck.

 

Wieso lassen sich leute teuer T-Shirts drucken, wenn selbst bemalen viel billiger ist?

Ein großer Punkt wird wohl die Professionalität sein, die eine druckfirma hat. Täglich werden viele T-Shirts gedruckt und Die Drucker, der Designer und alle beteiligten haben Routine darin.

Das ergebnis wird länger haltbar sein und durch die Maschinen und die speziellen Farben die uns zur verfügung stehen auch besser aussehen.

Die Individualität geht bei Ronn T-Shirt Druck jedoch nicht verlohren, da es möglich ist jedes T-Shirt auch als Einzelanfertigung und mit genau deinem gewünschten Design zu drucken.

 

Kann ich Fotos und so bei euch drucken lassen oder nur Schriften und vorgefertigte Motive?


der Unterschied zwischen anderen Textildruck Firmen und Ronny T-Shirt Druck ist, dass es bei uns keine vorgefertigen Motive gibt. Jedes Design wird entweder von dir übernommen oder unser Grafiker fertigt etwas für dich an. Dies lohnt sich besonders bei einem großen Auftrag, da Fixkosten für die Grafik anfallen.

Mit den verschiedenen Druckmethoden lassen sich ganz unterschiedliche Ergebnisse erziehlen. Mit dem Flock oder Flexdruck beispielsweise können Schriftzüge, Namen oder Trikot Nummern perfekt gedruckt werden, mit dem Fotodruck, SIebdruck oder dem Sublimationsdruck können Fotos, Muster, Farbverläufe gedruckt oder gar das ganze T-Shirt im All-Over Druck verfahren bedruckt werden.

 

Kann man alle Stoffe und Shirts einfach bedrucken?
Natürlich gibt es Qualitätsunterschiede zwischen verschiedenen Stoffen, Textilien mit langen flauschigen Fasern oder Filzstoffe lassen sich zum Beispiel nur sehr schwer bedrucken. Diese Stoffe können aber von uns bestickt werden.

Die Textilien in unserem Shop sind zum Großteil extra dafür hergestellt um bedruckt zu werden, mit diesen Textilien kann ein besonders hochwertiges und langhaltendes Ergebnis erziehlt werden.

Zwischen den verschiedenen Druckmethoden gibt es oft keinen Unterschied, bis aud den Sublimationsdruck. Dort müssen Textilien verwendet werden, die mindestens einen Polyesteranteil von 70% besitzen.

 

Welche Drucktechnik benutzt ihr, was hat die für einen Vorteil?

Bei uns kann man zwischen Siebdruck, Beflockung/Flexdruck, Fotodruck, Besticken, Sublimationsdruck und All-Over Druck wählen.

Jeder Druck hat seine Vor und Nachteile. Was genau kannst du nachlesen, indem du auf den Druck klickst, für den du dich interessierst.

Siebdruck verursacht einmalige Fixkosten und wird erst ab einer größeren Menge lohnenswert, dafür ist die Farbe lang haltbar und es können beliebig viele T-Shirts bedruckt werden.

Wer ein Einzelstück haben möchte muss sich nur noch entscheiden, wie bunt  das Ganze sein soll. Am Farbenfrohsten wirds mit dem Sublimationsdruck, Farbverläfe, Fotos… alles kein Problem.

Auch der Fotodruck ist noch relativ bunt, jedoch wird hier eine art Folie auf das Shirt gepresst, die nach einiger Zeit abblättern kann.
Wernur einen Schriftzug oder eine Nummer auf sein T-Shirt möchte kommt mit dem Flex oder Flockdruck am Besten weg.

 

Kann man die Sachen auch einfach so waschen, bzw wie wäscht man die?

T-Shirts wäschst du am Besten bei 30-40°C je nachdem, wie stark dein Shirt verschmutzt ist.

Um lange an deinem Druck Freude zu haben drehst du am Besten vor dem Waschen dein T-Shirt nach links ( Nun ist der Druck innen, die Nähte und das Ettiket außen).

 

Habt Ihr noch mehr Fragen, dann meldet euch bei uns. Wir beantworten sie gerne =)

 

 


 


 

Waschtipps für bedruckten Textilien

Wer lange etwas von seinem neuem T-Shirt haben möchte, muss nur ein paar Kleinigkeiten beachten.

Am Besten du wäschst dein Kleidungsstück die ersten paar male per Hand mit einem milden Waschmittel. Frisch gedruckte T-Shirts und andere Textilien können Farbrückstände enthalten, die gerne auch mal andere Kleidungsstücke mit einfärben.
Nachdem die überschüssige Farbe ausgewaschen ist, kann das Textil mit in die normale Wäsche.
Achte darauf das du dein T-Shirt mit dem Druck nach innen drehst (auf links) damit dieser nicht so beansprucht wird.
Die Waschtemperatur sollte nicht über 40°C liegen.
Am Besten du hängst alles gleich nach dem Waschen auf die Leine, damit ersparst du dir viel Bügelarbeit.
Den trockner solltest du bei bedruckten Textilien immer meiden.
Beim Bügeln musst du darauf achten, dass der Druck nicht direkt mit dem Bügeleisen in Verbindung kommt. Bügel einfach das T-Shirt wieder auf Innenseite. Alternativ kannst du ein dünnes Tuch oder Backpapier über den Druck legen. Pass auf, dass das Ganze nicht zu heiß wird sonst löst sich der Druck ab.

Beachtest du alle Tipps kannst du dich lane an deinem T-Shirt Druck freuen.

Der Frühling ist da!

Letzte Woche war Frühlingsanfang, und man erlebt schon die ersten wärmeren Tage.  Das heißt für viele auch Ausmisten der alten Winterkleidung, die grauen Mäntel werden in den Schrank gehängt und sich farbenfroher und leichter zu kleiden.
Wer ganz individuell sein möchte, kann sich bei uns sein eigenes T-Shirt gestalten und bedrucken lassen.
Denn mit dem passenden Frühlingsmotiv kommt dann auch ganz schnell die gute Laune!
Die Aussage „Kleider machen Leute“ kann hier gerne mal wörtlich genommen werden. Sobald man sich luftiger und farbenfroher kleidet, fühlt man sich auch nicht mehr so beengt.
Und was gibt es Schöneres als eine laue Windböe, die unter das T-Shirt weht und man die Sonnenstrahlen auf der Haut spürt.
Sehr gut geht das mit einem leichten Polyestershirt, das sich fast wie eine zweite Haut anfühlt.
Besonders gern werden Polyester T-Shirts als Sportkleidung verwendet. Positive Eigenschaften von Polyester Textilien sind beispielsweise, dass es nicht aufträgt, nicht auf der Haut kratzt, es trocknet schnell und muss nicht gebügelt werden. Außerdem sind Polyester Stoffe sehr atmungsaktiv.
Der perfekte Druck für Polyestertextilien ist der Sublimationsdruck. Die Farbe wird beim Sublimationsdruck direkt in die Stoffasern eingedampft und verbindet sich mit dem T-Shirt.
Die Poren werden nicht verklebt und das Shirt bleibt atmungsaktiv. Alle Positiven Eigenschaften des T-Shirts werden behalten. Die Farbe trägt nicht auf den Stoff auf, verblasst nicht oder blättert ab, neben diesen Vorteilen ist für umweltbewusste Menschen noch zu erwähnen, das dies alles ohne Lösungsmittel etc. geschieht sondern ausschließlich mit Wasserdampf.
Für andere Textilien ist die Beflockung sehr interessant.
Bei dieser Druckmethode wird aus einer speziellen Folie das gewünschte Motiv geplottet (ausgeschnitten) und anschließend entgittert (die überschüssige Folie wird entfernt).
Auf der Flock Folie befindet sich eine Klebefläche, in der kleinste farbige Textilfasern eingelassen sind. Das ausgeschnittene Motiv wird nun auf das T-Shirt gelegt und mithilfe einer Presse erhitzt und auf das T-Shirt gedruckt.
Für die Beflockung / Flockdruck eignen sich einfarbige und unkomplizierte Motive wie Schriftzüge, Zahlen, Logos …
So entsteht ein hochwertiger, lang haltender Druck mit 3-D Optik, der besonders gerne für Trikotaufdrucke oder Schriftzüge verwendet wird.
Ähnlich wie die Beflockung funktioniert der Flexdruck. Anstelle einer Folie mit Textilfasern wird jedoch nur eine bunte Folie verwendet.
Farbenfrohere und aufwendigere Motive lassen sich mit anderen Druckmethoden Drucken lassen (Siebdruck, Digitaldruck, Fotodruck, Sublimationsdruck).
Hochwertigere Veredelung bieten wir per Besticken.
Egal ob Einzelanfertigungen oder Großaufträge, Ronny macht jedem das passende Angebot.

All-Over Drucke im Sublimationsdruckverfahren

Dieser Druck ist ein Ganzflächiger Druck, welcher das komplette Textil abdeckt oder die größte Fläche eines T-Shirts bedruckt. Dadurch muss man sich nicht auf eine bestimmtes Ausmaß des gewünschten Motivs einschränken. Sogar über Hindernisse wie Taschen oder Nähte kann gedruckt werden.
Das Druckmotiv kann so beispielsweise ein Muster darstellen, welches sich auf dem gesamten T-Shirt abdruckt, ein riesiges Motiv oder ein Schriftzug, welcher sich um das gesamte T-Shirt windet.

Häufig wird der All-Over Druck im Siebdruck angeboten, das hat jedoch den Nachteil, dass eine große Auflage gedruckt werden sollte, Einzelanfertigungen sind oft nicht möglich und wenn dann nur teuer. Durch das Sublimationsverfahren bekommen Sie nicht nur einen hochwertigeren Druck, sondern können auch Einzelstücke günstig anfertigen lassen.

Weiter Vorteile des All-Over Drucks im Sublimationsdruck sind z.B.:

-Dieser Druck ist immens lange haltbar. Mithilfe des speziellen Druckverfahrens, bei welchem Dispersionsfarbstoffe durch Druck und hoher Temperatur in die Textilfasern des Stoffes eingedampft werden, verschmilzt das Farbmittel mit den Fasern und ist dadurch gegen Umwelteinflüsse wie Ultraviolette-Strahlung oder dauerndes waschen resistent. Solange das T-Shirt lebt werden Sie Freude mit dem Sublimationsdruck haben.

-Wegen des Sublimieren in den Stoff werden keine schädlichen Lösungsmittel oder Weichmacher benutzt. Somit ist der Druck sehr umweltschonend.

-Neben Bekleidungstextilien können auch Tassen, Kissen, Handtücher, Stofftiere oder Werbemittel sublimiert werden.

-Der Druck ist nicht zu fühlen. Der Druck wird nicht auf den Stoff „aufgeklebt“ und somit entstehen keine verstopfte Poren. Das Textil bleibt atmungsaktiv. Dies sollte besonders für Sportler sehr attraktiv sein.

Genaue Informationen über den Sublimationsdruck erhalten Sie auf unserer Homepage.

Selbstreinigende Baumwolle

2011 wurde von Ning Liu, Doktorant in Prof. Gang Sun´s Abteilung für Textile Bekleidung an der UC Davis ein selbstreinigendes Baumwollgewebe hergestellt. Dies zersetzt bei Sonnen- und Lichteinstrahlung Bakterien und giftige Chemikalien wie Pestizidrückstände.
Wer hat davon nicht schon geträumt ein solches T-Shirt zu besitzen, das man nicht mehr waschen braucht.
Besonders interessiert an diesem Gewebe ist das Militär. Genau so könnte es bei Schutzkleidung des biologischen und chemischen Bereichs, im Gesundheitswesen oder im Nahrungsmittel- oder Agrarbereichs verwendet werden.
Liu verwendete für dieses “Zauber-Textil” eine bereits bekannte Verbindung (Anthrachinon-2-Carbonsäure; 2-AQC), die er in den Stoff integrierte. Dies ist nicht wie bereits bekannte Selbstreiniger auswaschbar und hat keinen Einfluss auf die Eigenschaften des Gewebes.
Zusammen mit Licht produziert das 2-AQC reaktive Sauerstoffspezien wie Hydroxyl-Radikale und Wasserstoffperoxide die organische Verbindungen wie Pestizide oder Bakterien abtötet.
Anscheinend haben Wissenschaftler in Schanghai schon vor einiger Zeit eine billigere Alternative mithilfe von Nanopartikeln entwickelt, diese wird aber erst 2027 auf dem Markt sein.

Wer nicht so lange warten kann und sich nicht verschulden will kann auch zu Wollprodukten greifen.
Wolle (z.B. Schafwolle, aus der 3% aller Fasern bestehen) ist das Ausgangsprodukt für Fleece, Tweet, Filz, Garne, Pullover, Jacken, Mützen, Gebrauchstextilien,…
Im Vergleich zu Baumwolle benötigt man zur Reinigung von Wolle einen niedrigeren Energiebedarf, da Wolle bei niedriger Temperatur gewaschen wird und das Trocknen im Trockner und Bügeln entfällt. Meißt ist jedoch regelmäßiges Lüften bei Wollprodukten ausreichend, das Wolle selbstreinigend ist. Wolltextilien nehmen Schmutz und Scheißgeruch kaum auf und leiten Feuchtigkeit wesentlich schneller ab als Baumwolle.

Wer also jetzt Lust hat auf Kleidung aus Wolle und dann noch individuell bedrucken oder besticken lassen will laden wir recht herzlich ein sich auf unserer Homepage umzuschauen. Neben T-Shirt Druck bieten wir auch Wollmützen, Fleecejacken … an.

Q:http://www.news.ucdavis.edu/search/news_detail.lasso?id=10000