T Shirt bedrucken auf dem Prüfstand

In Zusammenarbeit mit der Firma B&C haben wir einige Artikel auf ihre Bedruckbarkeit getestet. Wir haben uns einige etwas schwieriger zu bedruckende Textilien ausgsucht. Dabei handelt es sich um Softshelljacken und Regenjacken. Diese und andere Outdoor Textilien haben spezielle Eigenschaften, welche zu beachten sind. Beim T Shirt bedrucken können die Drucke verhältnismäßig einfach auf das T Shirt gedruckt und fixiert werden. Bei den spezielleren Materialien ist ein größeres Fachwissen erforderlich. Es ist immer wichtig zu wissen welches Material wird bedruckt. Die Oberfächenbehandlung der Textilien ist ebenfalls zu berücksichtigen. Verträgt das Material die für die Fixirung erforderliche Hitze? Bei Nylon muss eine Niedertemperaturfarbe verwendet werden, da das Nylon extrem hitzeempfindlich ist. Auch ist die Haftung des Textildruckes auf der speziell für die feuchte Witterung vorbehandelten Oberfläche abzustimmen. Normale Textilfarbe kann nicht verwendet werden. Bei Outdoorjacken mit Innenfutter ist ein spezieller Veredelungszugang erforderlich. Da sonst das Druckgut auf dem Druckstock verutschen kann. Dann wäre keine passergenaues Drucken möglich. Auf der Homepage von Ronny ist in einem Artikel die Problematik ausführlicher beschreiben.

T Shirt bedrucken auf schweirigen Untergründen

T-Shirt Druck auf Outdoortextilien

Ich bin gerne bereit mit Ihnen alle anfallenden Fragen zu diesem Themenbereich ausführlich zu erörtern. Fragen Sie mich zum Thema T-Shirt Druck unter info@ronny.de Ich freue mich auf Ihre Anfragen

.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>